Android: Eine Datenrettung ist möglich   Preise

Nachfolgende Angaben ohne Gewähr und abhängig davon, ob die Datenkommunikation von den verwendeten Betriebssystemen unterstützt werden:

 

Optionen:

Einfache Datenrettung Gerät zu Gerät, auch mit Wechsel des Betriebssystems (z.B. altes Gerät ist iPhone, neues ein Samsung): Es können nur die Kontakte, SMS, Bilder/Videos & Musik übertragen werden.

Erweiterte Datenrettung - Datenübertragung auf eine DVD:
Erweiterte Datenrettung - Datenübertragung auf ein anderes Adroid-Gerät*:

beinhaltet:

Kontakte:
- Telefonnummer (auch mehrere z.B. privat/Gesch./Fax usw.)
- Adressen (priv. & geschäftl.)
- eMail (auch mehrere)
- Gruppenzuordnung
- Web-Adresse

Sonstiges:
-Kalendereinträge
-Notizen
-Anruflisten (gewählt/angenommen/unbeantwortet)
-SMS (Eingang/Entwürfe/gesendete)

Gegen Aufpreis:
- Bilder & Videos
- Musik
- Klingeltöne
- Alarme
- Kontakte als Excel/Word HTML/Open office

*Für den Reimport benötigen Sie eine Kostenlose App sowie eine WLAN-Verbindung zwischen Phone und PC.

 

Nicht geretten werden:
- Einstellungen (Kennwörter, Mailadressen usw.)
- Gekaufte (kostenlose) Inhalte wie Apps, Musik, Bücher, Podcasts usw., diese können über den Shop wieder kostenlos importiert werden.
- Spielstände in Apps
- Facebook-Inhalte
- Whats-App-Inhalte
- eMails

 

Ihre Vorbereitungen (WICHTIG !):

1. Akku aufladen 

2. SIM-Karte entfernen

4. Bildschirm-Sperrcodes UND eingeschränkte Codesperren/Codemuster sowie Flugmodus deaktivieren !

5. Systemschutz-App (z.B. Avast) deaktivieren

6. Taschen, Hüllen, Kabel oder anderes Zubehör wird nicht benötigt, eine vorhandene Display-Schutzfolie kann jedoch am  Gerät verbleiben.