Display gesprungen und wichtige Daten auf dem Smartphone?
Bilder von der SD-Karte verschwunden?

 

Ich kann helfen!    Für ausgewählte Modelle kann ich eine Datenrettung anbieten.

Je nach Schadensbild (Displaybruch, Sturz, Flüssigkeitskontakt) ist der Aufwand der Datenextaktion unterschiedlich. Daher wird zunächst ermittelt, welcher Aufwand nötig ist und welche Daten extahiert werden können. Die hierfür zunächst anfallende Analysegebühr von € 39,- entrichten Sie bitte in Vorkasse bei Abgabe des Gerätes.

Anschließend wird der Datenbestand auf Ihrem Phone analysiert und Ihnen das Ergebnis zur Freigabe übermittelt. Nach Erteilung werden die geretteten Daten auf eine DVD gebrannt, incl. einer kurzen Beschreibung, wie diese in ein anderes Smartphone importiert werden können.

Auf Wunsch können Sie gg. Aufpreis auch ein anderes Smartphone zum Datenimport abgeben,

Die durchschnittlichen Rettungskosten (ohne Analysegebühr) liegen zwischen 40,- und 70,- € je nach Aufwand und Ihren Wünschen.

Dauer: 2-5 Öffnungstage

Es handelt sich hierbei um eine reine Dienstleistung. Keine Gewähr auf Vollständigkeit und Unversehrtheit der Daten!

 

Stehen Ihnen noch zwei betriebsbereite Geräte zur Verfügung (das alte und das neue Phone), so kann ich Ihre Daten übertragen. Dazu stehen folgende Optionen zur Verfügung:

 

1.) Sim zu Sim (nur je 1x Name, Telefonnummer, Mail möglich)

2.) Einfache Datenübertragung                                                                                Preise

= Sofort-Übertragung von Gerät zu Gerät (beide betriebsbereit ohne Code-Sperren)

(Auch Betriebssystem-Übergreifend möglich z.B. iOS nach Android):

Übertragen werden:
- Kontakte
- SMS
- Anruflisten
- Bilder/Videos
- Musik

 

Was geht nicht?

Eine Datenrettung ist nicht möglich bei:

- gelöschen Dateien im internen Speicher (z.B. Bilder der Kamera)
- defektem Mainboard z.B. durch Überspannung, Flüssigkeit 1.)
- defekter Daten-Schnittstelle (USB, Dock-Connector) bzw. WLAN des Mainboards
- verschlüsselten Daten
- wenn Phone zuvor auf Werkseinstellung zurückgesetzt wurde
- wenn nicht die Original-Software installiert ist (Jailbreak)
- Android-Phones, bei welchen der MyPhoneExplorer Client nicht installiert werden kann (z.B. Smartphone in altes Nokia Handy)
- ungenügend freier Speicherkapazität (minimum 2 MB für App erforderlich) 2.)

1.) Nach Flüssigkeitskontakt kann jedoch eine Flüssigkeitsschaden-Behandlung in Frage kommen und anschl. ein Rettungsversuch unternommen werden.
2.) ggf. müssen Anwendungen deinstalliert werden.

Weiter mit Button (links) zur Auswahl des Betriebssystems